Aktuelles

6.12.2017 Vorstellung der Neuauflage des Gedenkbuches

Gedenkbuch für Telgter Opfer des Nationalsozialismus

Vortrag: Dr. Dorothea Beck, Dr. Peter Kröner
Die Verfolgung und Ermordung der psy­chisch Kranken und behin­der­ten Menschen aus Telgte im Nationalsozialismus

Mittwoch, 06.12.2017, 19:00 // Großer Sitzungssaal des Rathauses

gedenkbuch2018

Nach mehr­jäh­ri­ger Vorbereitung kann nun die Neuauflage des Gedenkbuchs der Öffentlichkeit vor­ge­stellt wer­den. Weiterhin wird dar­in das Schicksal der Menschen dar­ge­stellt, die aus ras­si­schen Gründen ver­folgt wur­den. Darüber hin­aus wird in der Neuauflage auch der psy­chisch Kranken und behin­der­ten Menschen gedacht.
Frau Dr. Beck und Herr Dr. Kröner wer­den die Ergebnisse ihrer neu­en Forschungen dar­stel­len.

Alle Interessierten sind herz­lich ein­ge­la­den.

Priv.-Doz. Dr. med. Barbara Elkeles
Vorsitzende

Das Gedenkbuch kann zum Preis von 15, – erworben werden.
Exemplare sind in der Buchhandlung LesArt, im Religio sowie im Treffpunkt Telgte erhältlich.